Elden Ring Action RPG vom Game of Thrones Erfinder

Elden Ring: Action RPG vom Game of Thrones Erfinder

Elden Ring hat seinen ersten Trailer auf der Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 in Los Angeles gezeigt. Mit diesem Trailer wurde endlich ein wenig Licht ins Dunkel gebracht und ein erstes Bild des neuen Spiels von From Software und Game of Thrones Erfinder George R.R. Martin gezeigt. Neben Martin wirkt auch Hidetaka Miyazaki beim Konzipieren der Spielwelt von Elden Ring mit. Somit erwartet uns wohl eine düsteres und drückendes Spiel Setting in diesem Open World Titel.

Wann soll das Spiel erscheinen?

Offiziell hat From Software kein genaues Datum verkündet. Daher hoffen wir, dass es durch die Zusammenarbeit mit Martin nicht so lange dauert, wie das fertig stellen des Buches The Winds of Winter. In einem Interview hat Miyazaki aber bereits mitgeteilt, dass das Spiel seit dem letzten DLC von Dark Souls 3 entwickelt wird.

Wie sieht die Spielwelt aus?

Bisher gibt es nur Spekulationen zum Setting die durch die Beteiligung von George R.R. Martin auf eine nordische Welt tippen.
In Richtung üppiger grüner Wälder und eine eher dunklere Spielwelt in Richtung Wikinger. From Software hat aber bereits angekündigt, dass Elden Ring die bisher größte Spielwelt ihrer Spiele erhalten wird. Ebenso hat Miyazaki bereits bestätigt, dass es eine Open World sein wird, welche der Spieler nach eigenem Willen frei bereisen kann. Neben weiten Feldern und Wäldern wird es auch aufwendig gestaltete Burgen und Schlösser geben.

Was wird Elden Ring für ein Gameplay haben?

Bisher gibt es leider keine Trailer oder Gameplays vom Spiel. Aber From Software hat auf Twitter verbreitet, dass es ein Action RPG wird. Wobei der Fokus mehr auf den RPG Elementen liegen wird als auf den Action Parts des Spiels. In einem Interview mit Bandai Namco hat Miyazaki erwähnt, dass es in Elden Ring Bosskämpfe geben wird, da diese ein wichtiger Bestandteil von From Softwares Erfolg seien. Die Bosse sollen sich in ihren Fähigkeiten und Kampftechniken stark unterscheiden und viel Spannung mit ins Spiel bringen.

Abschließend bleibt zu sagen, dass wir uns bereits jetzt auf Elden Ring freuen und es nicht erwarten können dir weitere Informationen zu geben. Falls es erstes Videomaterial zum Spiel gibt, werden wir dir dieses natürlich nicht vorenthalten.

Mehr zu den Spielen in diesem Beitrag