FIFA 20 Alle Neuerungen und Lizenzen zum Release am 24. September 2019

FIFA 20: Alle Neuerungen und Lizenzen zum Release am 24. September 2019

Am 24. September 2019 ist es wieder soweit und der nächste Teil der FIFA Reihe kommt auf den Markt. Wie auch zuvor wird das Spiel für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Damit hat sich das lange Jahr des Wartens für alle Fans gelohnt hat, bringt FIFA 20 einige Verbesserungen und Neuerungen mit sich. Wir haben das Wichtigste was Electronic Arts angekündigt hat für dich zusammengefasst.

Beim Gameplay hat der Entwickler EA einige der Spielerwünsche umgesetzt und du kannst dir nun per Tastenkombination den Ball so vorlegen wie du es dir vorstellst. Das Dribbeln wurde ebenfalls leicht überarbeitet und soll nun leichter von der Hand gehen. Die Abschlüsse sind nun noch realistischer als zu vor und es gibt mehr Möglichkeiten. Eine große Neuerung wird es beim Verteidigen geben, so sind die KI gesteuerten Teamkameraden bedeutend schlechter im Verteidigen als es noch im Vorgänger FIFA 19 der Fall war. Dadurch soll dem eigenen Verteidigen deutlich mehr Beachtung zukommen und mehr Diversität in das Gameplay reinkommen. Die Zielmechanik für Elfmeter und Freistöße sind nun komplexer als zuvor und du musst mehr beachten um das Runde ins Eckige zu bekommen.

Der neue Modus VOLTA

Mit Volta bringt EA Sports frischen Wind in FIFA 20. In Volta wird es um Kleinfelder gehen, welche es mit und ohne Bande gibt, also richtiges Bolzplatzfeeling. Wobei diese Kleinfelder auf der ganzen Welt verstreut sind und eine abwechslungsreiche Umgebung mit sich bringen. Neben dem Story-Modus in dem ihr die Weltmeisterschaft in Buenos Aires gewinnen könnt gibt es mit Volta World auch die Möglichkeit Online gegen die Teams anderer Spieler aus der Community zu spielen.

Pro Club Neuerungen

In Pro Club gibt es jetzt neue Features, unter anderem kannst du dir Bei der Charakter Erstellung die passenden Eigenschaften aus 30 Stück aussuchen. Dabei gilt aber zu beachten, dass sie immer positives als auch negatives mit sich bringen.

Überarbeiteter Karriere Modus

Auch der für Einzelspieler beliebte Karriere Modus wurde angepasst und überarbeitet. Als große Neuerung gibt es nun auch die Möglichkeit eine weibliche Managerin auszuwählen, was bisher nicht möglich war. Des Weiteren muss man die Moral der Mannschaft zukünftig mit Hilfe von interaktiven Pressekonferenzen und Vieraugengesprächen mit einzelnen Spielern aufrechterhalten. Eine weitere Neuerung ist das Gesamtpotenzial von Talenten, welche durch besonders gute Spielleistung eine Steigerung erhalten. Das Ganze kann aber umgekehrt auch negativ wirken, wenn die Spielleistung nicht gut genug war.

Lizenzen der Turniere und Ligen

Nachdem es dieses Jahr das erste Mal Probleme mit exklusiv Lizenzen für den Spitzenclub Juventus Turin gibt, haben wir eine Auflistung für alle weiteren Lizenzen, welche FIFA 20 für dich bereithält.
Darunter mehr als 30 Ligen, 700 Teams und 17.000 Spieler. Exklusiv wird auch die Champions League und die Europa League weiterhin dabei sein.

  • Bundesliga (Deutschland)
  • Bundesliga (Deutschland)
  • Liga (Deutschland) (Neu!)
  • Premier League (England)
  • EFL Championship (England)
  • EFL League One (England)
  • EFL League Two (England)
  • La Liga Santander - Primera Division (Spanien)
  • LaLiga (Spanien)
  • Serie A (Italien)
  • Calcio B (Italien)
  • Ligue 1 Conforoma (Frankreich)
  • Domino’s Ligue 2 (Frankreich)
  • Superliga Argentina de Fútbol (Argentinien)
  • Hyundai A-League (Australien)
  • Pro League (Belgien)
  • Campeonato Nacional Scotiabank (Chile)
  • Liga do Brasil (Brasilien)
  • Alka Superliga (Dänemark)
  • CSL (China)
  • J1 League (Japan)
  • Liga Dimayor (Kolumbien)
  • K League 1 (Südkorea)
  • Liga Bancomer MX (Mexiko)
  • Eredivise (Niederlande)
  • Eliteserien (Norwegen)
  • Bundesliga (Österreich)
  • Ekstraklasa (Polen)
  • Liga Nos (Portugal)
  • SSE Airtricity League (Republik Irland)
  • Abdul Latif Jameel League (Saudi Arabien)
  • Scottish Premiership (Schottland)
  • Allsvenskan (Schweden)
  • Raiffeisen Super League (Schweiz)
  • Süper Lig (Türkei)
  • Major League Soccer (USA und Kanada)
  • Nationalmannschaften
  • Frauen-Nationalmannschaften

Damit du mit FIFA 20 durchstarten kannst, haben wir den günstigsten FIFA 20 Key im Keyfuchs Preisvergleich gefunden.

Mehr zu den Spielen in diesem Beitrag