The Elder Scrolls 6

The Elder Scrolls 6: Vor 2020 wird das Spiel nicht mehr erscheinen

The Elder Scrolls 6 wird der Nachfolger des erfolgreichen Vorgängers Skyrim werden. Bethesda hat bereits zu dem neuen Teil der beliebten The Elder Scrolls Serie auf der E3 2018 einen Trailer gezeigt. Sehr viele Informationen zu dem Spiel gibt es allerdings noch nicht.

Was bereits bekannt gegeben wurde ist der Schauplatz. So wird The Elder Scrolls 6 in Tamriel spielen. Außerdem wird die hauseigene Creation Engine das Fundament des Spiels werden. Die Creation Engine wurde bereits in Skyrim eingesetzt. Nach dem aktuellen Stand scheint ein Release vor 2020 unwahrscheinlich.

Update 24.05.2019:
Wie jetzt bekannt wurde, ist ein Markenrechtsstreit um den Namen Redfall zwischen Bethesda und dem Autor Jay Falconer beigelegt worden. Somit scheint diese Hürde jetzt überwunden zu sein, denn anscheinend soll der Untertitel von The Elder Scrolls 6 Redfall lauten. Somit dürfte der weiteren Entwicklung des Role-Playing-Games nichts mehr weiter im Weg stehen.