FPS

FPS-Games, Egoshooter oder Ballerspiele. Mit Sicherheit gibt es noch unzählige weitere Name für dieses Genre. Dieses Genre verspricht Action, Nervenkitzel und den stetigen Drang der Beste zu sein. Die Videospieleindustrie zieht hier alle Register, um das Spielerlebnis immer beeindruckender zu gestalten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Markt für Turniere stetig wächst und sich schnell eine große Fangemeinde versammelt. So war es auch im Fall von Playerunknown's Battlegrounds oder kurz PUBG, hier hat man gesehen was die Faszination eines guten Shooters bewerkstelligen kann. Innerhalb von kürzester Zeit waren mehrere Millionen Spieler gleichzeitig online und haben sich bis zum Tode bekämpft. Das ist nur ein Extrembeispiel für den Erfolg dieses Genre.

Wodurch zeichnen sich FPS-Spiele aus und welche Unterarten gibt es?

Das wichtigste steckt eigentlich schon im Namen, First-Person-Shooter oder zu Deutsch Ego-Shooter. Hier erlebst du das Spielgeschehen aus der Ich-Perspektive deines Charakters, das verspricht ein intensiveres Erlebnis während man sich durch die Spielwelt kämpft. Der zweite Bestandteil gibt wieder was den Hauptanteil des Spielgeschehens ausmacht, das Schießen. Hier gibt es ganz Unterschiedliche Möglichkeiten und Settings, so findet man sich in einigen Spiele im Wilden Westen wieder und in anderen in einem Sci-Fi Abenteuer im Weltraum. Bevor du dich aber für ein Setting entscheidest, solltest du dir im Klaren sein, welches der vielen Subgenres das Richtige für dich ist. Hier gibt es zum einen die klassischen Arcade-Shooter, der die Wurzel der Ego-Shooter darstellt. Hier geht es primär um Movement, Reaktionsgeschwindigkeit und Zielgenauigkeit. Auch die Gegner unterscheiden sich hier von den anderen Genres. In den Einzelspieler-Spielen hat man es oft mit ganzen Horden von Gegner zu tun, hier ist Doom als einer der ersten Klassiker zu nennen.  Die Mehrheit stellen heutzutage aber eher die Online Egoshooter. Stealth-Shooter sind ein weiteres wichtiges Sub Genre, hierbei muss der Spieler oft gegen eine Übermacht an Gegner kämpfen. Das Ziel zu erreichen ist in der Regel nur durch Schleichen, Ablenkung und Attentate zu erreichen. Ein sehr gutes Beispiel dafür sind die Splinter Cell und Metal Gear Solid Reihen. Nervenkitzel wirst du aber dennoch erleben, denn oft geht es hier nur um Millisekunden, die über Leben und Tod entscheiden. Die Taktikshooter bieten hier ein gutes Mittelmaß an, denn hier kannst du dir deine Taktik selber erstellen, um dein Ziel zu erreichen. Oft findest du dich hier inmitten eines Terror-Szenarios wieder, in welchem du entweder Bomben legen beziehungsweise entschärfen musst oder aber eine Geiselnahme für dich entscheiden sollst. Du kannst dich also entscheiden ob du zu den Guten oder Bösen gehören willst. Hier findest du Klassiker wie Counter-Strike oder Tom Clancy’s Rainbow Six. Das Prinzip des Taktikshooters gibt es aber auch eine Nummer größer. So findest du dich in einigen Spielen auf ganzen Schlachtfeldern wieder. Hier kannst du meist auch in Fahrzeugen platznehmen und zu Land, Wasser oder Luft kämpfen. Die derzeit beliebtesten Spiele aus dieser Kategorie der Shooter sind Squad, Arma und Battlefield.
Wobei diese Spiele oft auch Elemente anderer Genres enthalten.

Wenn du das lieber mit einer tieferen Geschichte verbindest, gibt es auch Spiele, welche Aspekte der Rollenspiele aufgreifen. Sie sind Hybride aus FPS- und RPG-Spielen und bieten dir eine Geschichte, die man durchlebt und nicht sich immer wiederholende Gefechte auf den Maps. So findest du dich in BioShock in einer fiktiven Unterwasserstadt wieder, welche du nach blutigen Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern verwüstet ist. Dein Ziel hierbei ist einen Fluchtweg zu finden und auf dem Weg dahin dich von niemanden aufhalten zu lassen. Die Entscheidungen, die du hierbei triffst, haben einen Einfluss auf das weitere Spielgeschehen. Aber auch Spiele im Wilden Westen erfreuen sich hoher Beliebtheit. So ist dem Entwicklerstudio Rockstar ein wahres Meisterwerk gelungen. Mit Red Dead Redemption 2. Du agierst hier im Wilden Westen des 19. Jahrhunderts und bist Teil einer Banditenbande. Auf der Flucht vor den Gesetzeshütern wirst du hier zwischen Pferden, rauchenden Colts und den Agenten von Pinkerton, jede Menge liebevolle Geschichten erleben. Das hört sich super an? Dann schwing dich in den Sattel und schreibe erhöhe dein Kopfgeld.

Wie du merkst sind die FPS-Spiele sehr facettenreich und bieten dir immer das was du suchst.
Schau dich also bei Keyfuchs um, entscheiden dich für ein Spiel und spar dabei sogar noch Geld.
Unser Credo bei Keyfuchs ist immer den günstigsten Preis für dich und dein Spiel zu finden.